Faszination Regenwald

Bild Tom Deutschle

Regenwald-Projekte

Hier stelle ich Projekte vor, die ich mit meiner Initiative aktiv unterstütze. Stefan Litzl hat zusammen mit peruanischen Kollegen das Projekt N-Projects (Natural Projects) gegründet, Wer möchte, kann ein Stück Regenwald in Peru kaufen. Und zwar nicht, wie das sonst üblich ist, als Patenschaft, sondern als rechtmäßiges Eigentum für die Dauer von 25 Jahren.

In der Biosphäre in Potsdam können Sie den Regenwald hautnah erleben und zwar vor den Toren von Berlin, in Potsdam. Begreifen, fühlen und riechen Sie die wunderbare Welt des tropischen Regenwalds.

Raúl Nieto möchte Regenwald in Ecuador schützen und hat dazu das Itapoa-Projekt gegründet. Er sammelt Samen von von Regenwald-Pflanzen und zieht daraus Sprösslinge heran, die er in den zerstörten Bereichen einpflanzt. Schon über 10.000 Pflanzen fanden dadurch eine neue Heimat in Raúls Regenwald. Doch Raúl forstet nicht nur den Regenwald auf, er möchte, dass die Kleinbauern von Puerto Quito von ihrem Regenwald leben können ohne ihn zu zerstören.

  • N-Projects Peru
    Regenwald kaufen in Peru. Werden Sie Miteigentümer eines kleinen Teils des Regenwalds in den Quellgebieten des Amazonas in Peru.
Logo N-Projects
  • Biosphäre Potsdam
    In der Biosphäre Potsdam können Sie die Faszination des tropischen Regenwalds unweit von Berlin hautnah erleben.
Logo Biosphaere
  • Das Itapoa-Projekt
    Raúl Nieto aus Ecuador forstet Regenwald auf und möchte mit Schokolade den Regenwald retten: "Chocolate to save the rainforest".

nach oben nach oben