Faszination Regenwald

Logo N-Projects

N-Projects - Regenwald kaufen in Peru

Regenwald kaufen in Iquitos, Peru. Im Juli 2007 hat Stefan Litzl zusammen mit peruanischen Kollegen das Projekt N-Projects (Natural Projects) gegründet, das mehrere Naturschutzprojekte in Peru umfasst. Dahinter verbirgt sich die Idee, einen Teil des Regenwalds in Peru dauerhaft vor der Zerstörung zu bewahren.

Wer möchte, kann ein Stück Regenwald in Peru kaufen. Und zwar nicht, wie das sonst üblich ist, als Patenschaft, sondern als rechtmäßiges Eigentum für die Dauer von 25 Jahren. Dadurch soll ein großer Kreis von Miteigentümern entstehen, denn nur gemeinsam können Holzfirmen, Holzmafia und Wilderer aufgehalten werden.

Ein Vertrag verbietet jegliche jegliche forst- bzw. landwirtschaftliche und sonstige Nutzung des Grundstücks. Dies wird kontolliert von der Besitzgesellschaft N-Projects S.A.C. Peru, die das Reservat überwacht, wobei die einheimische Bevölkerung einbezogen wird und dadurch ein Einkommen erhält.

Vorschaubild N-Projects
Das Reservat

Momentan beträgt die Fläche des Regenwald-Reservats 261.100 Quadratmeter, das sind genau 5.222 Parzellen zu je 50 Quadratmetern. Es liegt in der Region/Department: Loreto, Provinz: Maynas, Distrikt: Iquitos, Peru. Das Grundstück ist unter der Kataster-Nummer 33508 eingetragen. Bei dem Reservat handelt es sich um ein unberührtes Stück Regenwald, in dem die typische Fauna und Flora des tropischen Regenwalds noch intakt ist. Der Kauf weiterer Flächen ist geplant und wird bereits verhandelt.

Ziele und Zukunft

Durch die Verkaufserlöse sollen weitere Gründstücke mit unberührtem Regenwald gekauft werden um diese zu schützen. Von einem Teil der Erlöse wird Sicherheitspersonal eingestellt. Für die Zukunft sind weitere Projekte geplant, wie zum Beispiel die Wiederaufforstung abgerodeter Flächen.

Regenwald kaufen

Die Mindestgröße, die erworben werden kann, beträgt 50 Quadratmeter; das ist genau eine Parzelle. Diese kostet 40 Euro, dem entspricht ein Quadratmeterpreis von 0,80 Euro. Größere Flächen können gern auf Anfrage erworben werden. Unter folgender Adresse können Sie schriftlich per E-Mail, Post oder Fax Regenwald kaufen:

Litzl N-Projects
Ansprechpartner und Geschäftsführer: Stefan Michael Litzl
Weilerstraße 21
89353 Glött, Deutschland
Tel.: 01577 191 28 49
Fax: 09075 95 78 93
Email: N-Projects@gmx.de
Internet: www.n-projects.de

Es können auch Besichtigungen des Regenwalds auf Anfrage organisiert werden.

Kaufabwicklung

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Für die Ausstellung der Papiere benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:

  • Ihre Adresse für die Rechnung
  • Ihre Adresse für den Miteigentumsvertrag (falls abweichend)
  • Vorab erhalten Sie per Fax/E-Mail/Post einen vorläufigen Miteigentumsvertrag und eine Rechnung.

Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • Einen Miteigentumsvertrag
  • Film vom Reservat und der Umgebung (DVD)
  • Bilder (CD)
  • Lageplan des Grundstücks
  • Kopie des Registerauszuges des Grundstücks
  • Kopie des Registerauszugs der Firma N-Projects S.A.C. Peru
  • Kopie der Vollmacht der Firma Litzl N-Projects Deutschland
  • Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung für Vermittlung des Abschlusses von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte
Rechtliches

Wie kommen Sie rechtmäßig in den Besitz von Regenwald? Durch den Abschluss eines Miteigentumsvertrages kommen Sie ohne notarielle oder bürokratische Hürden rechtmäßig in den Besitz von Regenwald. Unter Bruchteilseigentum wird im deutschen Zivilrecht ein Miteigentum nach Bruchteilen verstanden. Eine Sache gehört also mehreren Personen, wobei die Eigentumsanteile sich nach Bruchteilen bestimmen. Jeder kann dabei über seinen Anteil selbst verfügen. Das Bruchteilseigentum ist in den §§ 1008-1011 BGB geregelt. Die Vorschriften über die Bruchteilsgemeinschaft ergeben sich aus den §§ 741 ff. BGB. Das Bruchteilseigentum ist pfändbar.

Ihre Vorteile:

  • keine Folgekosten
  • Sie können keinen Schaden daraus ziehen
  • kein weiterer Aufwand, da die Verwaltung durch N-Projects abgewickelt wird
  • einfacher Erwerb von Regenwald
  • keine Notarkosten

nach oben nach oben